Gewerbegebiet St. Goar-Werlau

„In den Kreuzgärten"

Lage: Außenbereich

Lagebeschreibung: 
verkehrsgünstig gelegen zur 
B 9 in St.Goar (Rhein) sowie zur 
A 61 (Anschlußstelle Emmelshausen); über Emmelshausen ist auch die 
B 327 (Hunsrückhöhenstraße) direkt zu erreichen
 
Die Stadt St.Goar bietet ansiedlungsbereiten Gewerbetreibenden nachstehende Grundstücke zum Kauf an:

  • Grundstück mit 6.218 m²

Das Grundstück befindet sich im Eigentum der Stadt St. Goar. Auch der Erwerb einer Teilfläche ist möglich.

sonstige Angaben:

Flächennutzungsplan Kategorie: Gewerbegebiet (GE)  *)
Planungsstand: Rechtskräftig

Nutzungsmaße:

  • GRZ: 0,80
  • BMZ: 8,00

Kaufpreis: 29,00 €/m²
Gewerbesteuerhebesatz: 370 %
Verfügbar ab: sofort

Weitere Auskünfte erteilt:

  • Stadt St. Goar, Heerstraße 9, 56329 St.Goar, Tel. 06741 - 1643 
  • Verbandsgemeindeverwaltung
 St. Goar-Oberwesel
, 55430 Oberwesel
, Tel. 06744 - 9110

*) Gewerbegebiet (GE) 

Durch den Ausweis eines Gewerbegebietes wird eine bestimmte Art der baulichen Nutzung festgelegt. Ein GE dient vorwiegend der Unterbringung von nicht erheblich belästigenden Gewerbebetrieben, insbesondere sind dies Lagerhäuser und öffentliche Betriebe, Geschäfts-, Büro- und Verwaltungsgebäude sowie Tankstellen. Ausnahmsweise können z.B. Wohnungen für Aufsichts- und Bereitschaftspersonen oder Anlagen für kirchliche, kulturelle, soziale, gesundheitliche und sportliche Zwecke zugelassen werden (§ 8 Abs. 1-3 BauNVO).