Neues Ladengeschäft in der St. Goarer Fußgängerzone eröffnet

Am 01. August 2019 wurde in der Heerstraße 93 in St. Goar ein neues Ladengeschäft eröffnet.

Mit der Postfiliale, einer Lotto Annahmestelle und dem Verkauf von vielen regionalen Produkten bereichern Uwe Hering und seine Frau Claudia künftig die Einkaufsmöglichkeiten in der St. Goarer Innenstadt.

Als heimatverbundene Menschen ist den Beiden besonders daran gelegen, regionale Produkte wie Konfitüren, Steinmühlensenf, Kräuterhannes Liköre und Weine heimischer Winzer aus St. Goar, Oberwesel und Boppard anzubieten.

Außerdem wird Uwe Hering in dem neuen Laden auch sein Büro als Energieberater für Strom und Gas unterbringen.

Das Ehepaar Hering und zwei Angestellte freuen sich auf ihren Besuch.

v.l.n.r. Leiterin der Tourist-Information Sandra Schnober, Stadtbürgermeister Horst Vogt, Uwe Hering und Ortsvorsteher Michael Hubrath

v.l.n.r. Leiterin der Tourist-Information Sandra Schnober, Stadtbürgermeister Horst Vogt, Uwe Hering und Ortsvorsteher Michael Hubrath