Die Kommunalwahlen in St. Goar vom 26. Mai 2019

Am 26. Mai 2019 wurde in St. Goar ein neuer Stadtrat gewählt. Gleichzeitig waren die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Stimme für die Verbandsgemeinde und das Europaparlament abzugeben. Die Wahlbeteiligung lag in St. Goar mit beinahe 70 Prozent um vier Prozent höher als bei den Wahlen 2014. Im Ergebnis brachte die Kommunalwahl veränderte Mehrheitsverhältnisse für die Stadt. Der SPD gelang es nach 20 Jahren erstmals wieder, eine Mehrheit zu erzielen. Gegen den Trend in der Bundespolitik konnte sie ihre Stimmenanteile im Vergleich zur Kommunalwahl 2014 um 10,7 Prozent steigern, während die CDU 13,6 Prozent verlor. Auch die FDP konnte 2,9 Prozentpunkte zulegen. Weitere Ergebnisse zu den Wahlen finden Sie unter www.wahlen.rlp.de