Aktuelles aus St. Goar-Werlau

 

Die Bauarbeiten in der Hellsgasse werden in Kürze abgeschlossen

Die Bauarbeiten in der Hellsgasse gehen ihrem Ende entgegen. Der Kanal sowie die Hausanschlüsse sind fertiggestellt. Nunmehr wird die Einbringung des Asphalts vorbereitet. Es müssen noch an verschiedenen Stellen Bordsteine neu gesetzt werden, weil der Untergrund porös und nicht mehr tragfähig ist. Nach den derzeitigen Planungen ist mit dem Abschluss der Arbeiten noch im Mai zu rechnen

Die Bauarbeiten in der Hellsgasse werden in Kürze abgeschlossen

L213 Werlauer Hang - einseitige Verkehrsführung eingerichtet

Nach einer ersten Begutachtung durch einen Geologen hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) die Vollsperrung der L213 im Bereich des Werlauer Hanges aufgehoben und nur noch in dem gefährdeten Bereich eine einseitige Verkehrsführung eingerichtet. Die akute Gefahr eines Hangrutsches ist nicht gegeben. Somit kann die nächste Zeit mit der Erstellung eines Sanierungskonzepts genutzt werden. Begleitend werden durch regelmäßige Streckenkontrollen eventuell weitere Setzungen beobachtet.

Ziel des LBM ist es, die gesamte Strecke noch vor dem Winter herzurichten und für den Verkehr vollständig freizugeben.

 

Dieter Langenbach
Ortsvorsteher

L213 Werlauer Hang - einseitige Verkehrsführung eingerichtet