St. Goar-Fellen:
Beherzte Helfer verhinderten Überschwemmung

Es war am vergangenen Sonntag nur ein kurzes Unwetter, was aber für die Einwohner in St. Goar-Fellen genügte, sofort aktiv zu werden. Erneut spülte der Heimbach mit großen Wassermassen Gehölz und Unrat zu Tal und es drohte eine Überschwemmung.

Unter der Leitung von Bauhofleiter Jürgen Goedert sorgten freiwillige Helferinnen und Helfer in einem raschen Einsatz dafür, dass der Bach nicht über seine Ufer trat. Das sonntägliche Geschehen zeigt, wie wichtig der Bau des geplanten Heimbach-Regenrückhaltebeckens ist.