Ortseingangsbereiche in Werlau mit Rosen- und Lavendelpflanzen neu gestaltet

Nachdem im vergangenen Jahr bereits die Ortseingangsbereiche in Werlau mit neuen Tulpenreihen verschönert worden sind, hatten sich am vergangenen Samstag einige freiwillige Helferinnen und Helfer zusammengefunden, um die Straßenbegleitgrünstreifen neu zu bepflanzen. Unter der Leitung von Tina Kolle und Kerstin Arend-Langenbach wurden zunächst die Beete vor dem Kreisel und an der ehemaligen Tankstelle am südlichen Ortseingang mit Rosen- und Lavendelpflanzen neu gestaltet. Am kommenden Samstag werden die Arbeiten fortgeführt und auch noch die Verkehrseinengung im Bereich der Rheingoldstraße 104-106 verschönert.
(Foto: Dieter Langenbach)