Brennholzbestellung 2019 für Bürger der Stadt St.Goar und der Gemeinde Urbar

Brennholzbestellungen für das Jahr 2019 werden ab sofort bis 30.November 2018 ausschließlich schriftlich, per Fax oder per E-Mail bei den Ortsvorstehern 

St.Goar                     (Mail: michael@hubrath.de)
Werlau                      (Mail: dieter.langenbach@online.de)
Biebernheim           (Mail: ps-stgoar@t-online.de)

und für die Gemeinde Urbar bei der Gemeindeverwaltung angenommen.

Folgende Sortimente  werden angeboten:                                

1. Brennholz lang

4 bis 6 m lange Rundholzstämme, Buche/Eiche gemischt,  an die Waldstraße gerückt zum Selbstschneiden und - spalten
Preis: 45,00 Euro/Festmeter
31,50 Euro/Raummeter

2. Abraum

Rest- und Kronenholz (Holzlos) im Schlag zum Selbstaufarbeiten, Buche und Eiche
Preis: 5,00 – 10,00 Euro/Raummeter
abhängig von Lage und Güte/Stärke des Holzes

3.Nadelholz              

2,50 m lange Rundholzstämme Fichte/Kiefer gemischt, an die Waldstrasse gerückt,
Preis: 30,00 Euro/Festmeter = 21,00 Euro/Raummeter

 

Diese Preise gelten ausschließlich für Privatverbraucher. Holzhändler und Wiederverkäufer treten bitte mit dem Forstamt Boppard in Verbindung. (Tel. 06742 80130 - Fax: (06742) 8013-25 Forstrevierleiter Weide)

Es gilt folgende Umrechnung: 1 Raummeter entspricht 0,7 Festmeter.

Wir bitten um Einhaltung des Anmeldezeitraumes, spätere Anmeldungen können evtl. nicht mehr berücksichtigt werden.